Leipziger Eissommer beginnt!

Unter dem Motto “Fair gewinnt” startete heute auf dem Marktplatz der Leipziger Eissommer.

Das Motto spielt auf die zeitgleich eingereichte Bewerbung der Stadt Leipzig um den Titel “Hauptstadt des Fairen Handels” an. Im Vorfeld hatte die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Leipzig koordinierend und unterstützend Aktionen rund um das Thema Fairer Handel begleitet. Einen Überblick auch über alle Verbände, Initiativen und Organisationen, die sich auf diesem Gebiet engagieren, boten zwei dicke Ordner mit den Unterlagen der Bewerbung, die Oberbürgermeister Burkhard Jung feierlich überreicht wurden. In seiner Ansprache ging dieser auch anwesenden Kindern gegenüber auf die Wichtigkeit des Themas ein: Auch und gerade um die Kinder in anderen Teilen der Welt geht es, wenn wir uns hier vor Ort für fair gehandelte Produkte entscheiden, bei deren Produktion ausbeuterische Kinderarbeit nicht vorkommen darf.

FairEis_webFür den Eissommer selbst konnten in diesem Jahr einige Eisanbieter mehr gewonnen werden: Den unbeschwerten Eisgenuss gibt es bei San Remo, Contigo, Cafe Pascutti, im Musikpavillon, in der Eisträumerei, im Eiscafe Florenz, der Eisdiele Brakers Go und im Weltladen Connewitz. Nach den Ansprachen, einer Fotosession und symbolischem Ziehen der Beteiligten an einem Strang, durch den die Stadt Leipzig in Richtung Fairtrade “gezogen” wird, wurde für Groß und Klein auf dem Marktplatz faires Eis verkostet.

Durch die vielen Aktionen rund um das Thema Fairtrade, die Bildungsarbeit auf dem Gebiet des globalen Lernens, die in Leipzig an vielen Orten betrieben und von verschiedenen Akteuren getragen wird, und last not least auch durch die großen Fortschritte der Stadt Leipzig selbst bei diesem Thema, ist die Bewerbung bereits jetzt ein großer Erfolg. Wie die bundesweite Jury beim Wettbewerb um den Titel “Hauptstadt des Fairen Handels” entscheiden wird, erfahren wir dann zur mit Spannung erwarteten Preisverleihung am 21. September 2015 in Rostock.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.